Hilfsnavigation:

Logo Josef-Greising-Schule - Klick führt zur Startseite

Ablegen von Teilen der Meisterprüfung während der Technikerschule

Teil IV - Berufs- und Arbeitspädagogische Kenntnisse.
Zum Ende des ersten Schuljahres besteht die Möglichkeit die Meisterprüfung im Teil IV abzulegen.
Teilnehmer aus nichtzulassungspflichtigen Berufen können die Ausbilder-Eignungs-Prüfung ablegen (AEP).

Teil III - Betriebswirtschaftliche, kaufmännische und rechtliche Kenntnisse
Zum Ende des zweiten Schuljahres besteht die Möglichkeit die Meisterprüfung im Teil III abzulegen.
Teilnehmer aus nichtzulassungspflichtigen Berufen können die Prüfung zur Fachkraft für kaufmännische Betriebsführung ablegen.

Die Vorbereitung auf die Prüfung in den Teilen III und IV findet im Rahmen des Unterrichtes statt.

Teil II - Fachtheoretische Kenntnisse
Für Absolventen der Technikerschule besteht die Möglichkeit das mit bestandener Technikerprüfung, diese ersatzweise für den Teil II anerkannt wird.
Über die Anerkennung entscheidet der jeweilge Meisterprüfungsausschuss.

Teil I - Fachpraktische Kenntnisse
Die Meisterprüfung im Teil I ist vor dem jeweilgen Meisterprüfungsausschuss abzulegen.

Die Vorbereitung auf die Prüfung im Teil I findet nur teilweise im Rahmen des Unterrichtes statt und muss teilweise Extern erfolgen.

nach oben